Fachschule für Nebenerwerbslandwirte

Die Fachschule für Nebenerwerbslandwirte in Calw bietet jeweils im Winterhalbjahr eine umfassende Fortbildung für Nebenerwerbslandwirte an, mit insgesamt 400 Stunden.

Ziel der Schule ist es, Kenntnisse und Fertigkeiten in der umweltgerechten Pflanzenproduktion, der artgerechten Tierhaltung und der Führung eines landwirtschaftlichen Unternehmens zu vermitteln.

Nach Abschluss der Fachschule besteht die Möglichkeit den Abschluss im Beruf Landwirt zu erwerben.

Interessierte sollen sich bitte beim Landratsamt Tübingen, Abteilung Landwirtschaft, Telefon: 07071/207-4002 oder beim Landratsamt Calw, Telefon: 07051/160-963, melden.

 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung